Shopping

    • FTU
    • PSE

    Wir freuen uns das Sie unsere Tutorials nacharbeiten möchten.
    Bevor Sie aber Anfangen schauen Sie unsere AGB an und sollten fragen dazu sein,bitten wir Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht zusenden.
    Wir werden innerhalb von 24 Stunden ihre Anfrage beantworten.

    • Shopping
      gebastelt mit PSE 9



      Dieses Tutorial habe ich mit Erlaubnis von Inge-Lore aus dem PS ins PSE umgeschrieben.
      Ich bin sehr Stolz und Glücklich das ich die Genehmigung habe diese tollen Tutoriale umschreiben zu dürfen.
      Das Copyright des original Tutorials liegt alleine bei © Inge-Lore
      Das Copyright der Übersetzung liegt bei mir © Rosi77
      Sollte ich unbeabsichtigt ein Copyright verletzt haben meldet euch bei mir und ich entferne mein Bild umgehend.



      Das Original Tutorial von Inge-Lore findet ihr hier:
      [IMG:http://file2.npage.de/011626/96/bilder/ingelore_klein.jpg]



      Für dieses Tutorial benötigst du:

      Maske
      Overlay
      Landschaftstube meine ist von Michael Ottersbach www.pixelio.de
      1.Tube meine ist eine Kauftube von Elias Chatzoudis eliasartshop.com
      Filter:

      Filter Unlimited
      Tramages -- Tow the Line
      VM Stylize Zoom Blur
      MuRa's Seamless Emboss at Alpha


      Material im Dateianhang am ende des Tutorials.





      Hast du alles öffne dein PSE und lasse uns beginnen.



      1.

      Suche dir aus deiner Tube eine helle VG und eine dunkle HG Farbe heraus.
      Öffne aus dem Material den Hintergrund im PSE und Färbe ihn in einer deiner Farben um.
      Gehe dazu auf Überarbeiten-Farbe anpassen-Farbton/sättigung anpassen und mache nur einen Hacken
      rein bei Färben und es wird in der Farbe gefärbt die bei dir als Vordergrundfarbe eingestellt ist.



      2.
      Gehe auf Auswahl-Auswahl laden-lade Auswahl#1.



      Filter-Filter Unlimitewd2.0-Tramages-Tow The Line.



      Auswahl-Auswahl Umkehren
      Filter-Weichzeichnungsfilter-Gaußscher Weichzeichner- Radius auf 10 Pixel stellen.
      Auswahl-Auswahl aufheben.

      3.
      Öffne aus dem Material Overlay-5_25 und Ziehe es aufs Bild.
      Wieder in deiner Farbe Umfärben wie in Punkt 1 beschrieben.
      Auf die linke Seite deines Bildes schieben, siehe Screen.



      Schiebe es nun mit dem Verschiebe-Werkzeug jetzt noch etwas zusammen.



      Auswahl-Auswahl laden wie eben schon.
      Bearbeiten-Ausschneiden-Bearbeiten-Einfügen.
      Bild-Drehen-Ebene horizontal spiegeln und danach Bild-Drehen-Ebene vertikal spiegeln.
      Schiebe es nun nach unten auf die rechte Seite an das Overlay.



      Ebene-Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

      4.
      Ziehe nun dein Landschaftstube aufs Bild und passe es wenn nötig in der Größe noch an.
      Ebene unter den Ausschnitt im Overlay ziehen.
      Aktiviere dein Polygon-Lasso und ziehe eine Auswahl um das overlay wie im Screen zu sehen ist.



      Auswahl-Auswahl Umkehren, achte nun darauf das du auf der Ebene mit deinem Landschaftsbild bist
      und drücke die Entf-Taste auf deiner Tastatur.
      Auswahl-Auswahl aufheben.
      Ebene-Auf Hintergrundebene reduzieren.

      5.
      Bild-skalieren-Arbeitsfläche-Breite+Höhe-6 Pixel Hintergrundfarbe (dunkle)
      Ebene Duplizieren
      Bild-skalieren-skalieren-auf 90% verkleinern.



      6.
      Gehe auf die unterste Ebene zurück und auf.
      Filter-Weichzeichnungsfilter-Gaußscher Weichzeicner-Radius auf 10 Pixel stellen.
      Filter-Unlimited2.0-Tramages-Tow The Line Standardwerte anwenden.
      Rechtsklick in die Ebenenminiatur und auf Ebene aus Hintergrund gehen.
      Bild-Drehen-Ebene horizontal spiegeln.
      Gehe jetzt auf die oberste Ebene und auf Ebene-Ebenenstil-Stileinstellungen-Schlagschatten.
      Als Schattenfarbe wähle eine dunkle aus deinem Bild.



      Stelle nun die obere Ebene Unsichtbar (Auge schießen) und gehe auf
      die untere Ebene zurück.

      7.
      Neue Ebene erstellen (lasse diese Ebene Tranzparent)
      Öffne die Maske aus dem Material und gehe auf Auswahl-Alles auswählen-Bearbeiten-Kopieren
      die Maske kann nun wieder geschlossen werden.
      Ebenenmaske hinzufügen
      Klicke mit gedrückter Alt-Taste in die weiße Ebenenmaskenminiatur 8dein großes Bild muss nun weiß sein)
      Gehe auf Bearbeiten-Einfügen (deine Maske ist eingefügt)
      Ziehe die Maske nun bis an die Ränder deines Bildes auseinander.
      Rechtsklick in die weiße Ebenenmaskenminiatur und auf Schnittmenge von Maske und wieder
      rechtsklick in die weiße Ebenenmaskenminiatur und auf Ebenenmaske löschen gehen.
      Gehe auf Auswahl-Auswahl Umkehren und auf Bearbeiten-Auswahl füllen-Vordergrundfarbe (helle)
      Auswahl-Auswahl aufheben

      8.
      Filter-Mura`s Seamless-Emboss at Alpha 2x anwenden mit den Standardwerten.
      Ebene-Ebenenstil-Stileinstellungen-Schlagschatten.



      Gehe auf die oberste Ebene zurück und stelle sie wieder sichtbar (Auge öffnen)

      9.
      Ziehe nun deine Personentube aufs Bild und passe sie wenn nötig in der Größe an.
      Schiebe sie auf die rechte Seite deines Bildes.
      Überarbeiten-Automatisch schärfen.
      Gib deiner Tube noch einen schönen Schlagschatten.
      Schreibe nun noch dein Zeichen und alle Copys aufs Bild.
      Ebene-Auf Hintergrundebene reduzieren.

      10.
      Bild-skalieren-Arbeitsfläche-Breite+Höhe
      6 Pixel Hintergrundfarbe (dunkle)
      60 Pixel vordergrundfarbe
      6 Pixel Hintergrundfarbe
      Klicke mit dem Zauberstab in den 60 Pixel breiten Rand (Toleranz auf 0)
      Filter-VM Stylize-Zoom Blur Standardwerte.
      Auswahl aufheben
      Auswahl-Alles auswählen-Auswahl-Auswahl verändern-verkleinern um 33 Pixel.
      Bearbeiten-Ausschneiden-Bearbeiten-Einfügen.

      11.
      Ebene-Ebenenstil-Stileinstellungen-Schlagschatten.



      Ebene-Auf Hintergrundebene reduzieren.
      dein Bild auf Forumsgröße verkleinern wenn nötig und als jpg abspeichern.



      ich hoffe das Tutorial hat euch gefallen.
      Copyright des Tutorials liegt bei mir © Rosi77
      erstellt am: 02.10.2013
      E-Mail
      Dateien