Grey Inspirations

  • FTU
  • PSP

Wir freuen uns das Sie unsere Tutorials nacharbeiten möchten.
Bevor Sie aber Anfangen schauen Sie unsere AGB an und sollten fragen dazu sein,bitten wir Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht zusenden.
Wir werden innerhalb von 24 Stunden ihre Anfrage beantworten.

  • Grey Inspirations

    Grey Inspirations

    Ich habe das Tutorial am 15.10.2014 mit PSP x6 erstellt.
    Das Tutorial ist rein aus meiner Fantasie enstanden und unterliegt meinem Copyright.
    Ich verwende nur Material, welches frei im Internet zur Verfügung steht (Onlinepermission), welches ich erworben habe (PTU) oder mir eine schriftliche Erlaubnis der Künstler vorliegt.
    Es ist verboten mein Tutorial als eigenes auszugeben, es irgendwohin zu kopieren oder zu verändern
    ***
    Hinweis vorweg:
    Wenn ich schreibe Größe ändern, dann ist automatisch nur die Ebene gemeint, somit bedarf ein keinen Haken bei allen Ebenen anwenden.
    Sollte es von Nöten sein, schreibe ich dies dazu!
    EM ist die Abkürzung für Ebenenmanager
    im PSPx6 haben einige Sachen andere Bezeichnungen, wie zum Bsp. ist Vertikal bei mir horizontal
    orientiert euch am besten dann bei Unreimheiten am Vorschaubild

    Ich versuche soweit wie möglich die alten Begriffe zu nutzen!




    Für dieses Tutorial benötigst du:
    1 Scrapkit - " Monochromatic" by Amy & Leah - HIER


    1 Template - lade dir das Template ebenfalls von Amy & Leah - HIER
    wähle Template 11 - 15, wir nutzen Template 13

    2 Tuben - ich habe welche von Feeline genutzt - zur HP

    2 Masken
    du bekommst sie im Anhang unter dem TUT

    Filter benötigst du:
    Graphics Plus - Cross Shadow
    penta.com - Color Dot und Dot & Cross
    dsb Flux - Linear Transmission



    hast du alles? dann lass uns beginnen - viel Spaß



    1.
    Öffne das Template 13, deine Tuben und die Masken im PSP

    2.
    Aktiviere das Template und lösche die Ebene "credits"
    wechsel auf die Ebene "bg"
    Bild - Leinwandgröße


    Auswahl alles

    3.
    Öffne aus dem Scrap "paper 2"
    einfügen in eine Auswahl - Auswahl aufheben
    Ebenen - Neue Maskenebene - Aus Bild
    suche die Maske DD_Mask


    Gruppe zusammen fassen
    duplizieren
    nach unten zusammenfassen
    Effekte - DSB Flux - Linear Transmission

    Bild - Größe ändern - 95%
    Effekte - Kanteneffekte - nachzeichnen

    4.
    Neue Rasterebene
    Auswahl alles
    Öffne aus dem Scrap "paper 8"
    einfügen in eine Auswahl - Auswahl aufheben
    Ebenen - Maskenebene - Aus Bild
    such dir nun die Maske DD_Wintermask_5

    Gruppe zusammenfassen
    Schlagschatten
    1 / 1 / 100 / 1 / schwarz

    5.
    Wechsel auf die Ebene "sm left rect"
    Auswahl alles - Auswahl frei - Auswahl nicht frei
    Öffne aus dem Scrap "paper 5"
    einfügen in eine Auswahl - Auswahl aufheben
    Effekte - penta.com - Color Dot - Standartwerte
    Schlagschatten
    0 / 0 / 100 / 20 / schwarz

    6.
    Wechsel auf die Ebene "sm right rect back"
    Auswahl alles - Auswahl frei - Auswahl nicht frei
    Öffne aus dem Scrap "paper 2"
    einfügen in eine Auswahl - Auswahl aufheben
    Effekte - penta.com - Dot and Cross - Standartwerte
    Schlagschatten wie eingestellt

    7.
    Aktiviere Ebene "sm right rect frame"
    Auswahl alles - Auswahl frei - Auswahl nicht frei
    fülle die Auswahl mit einem hellen Grauton
    Auswahl aufheben

    8.
    Wechsel auf die Ebene "left rect (Kreis)"
    Auswahl alles - Auswahl frei - Auswahl nicht frei
    schreibe dir die Kolorierwerte von deinem ausgesuchten Grauton auf und koloriere die Ebene um
    Auswahl aufheben

    9.
    Wechsel nun auf deine erste ausgesuchte Tube
    nimm dein Auswahlwerkzeug und ziehe eine Auswahl um den Bereich den du nutzen möchtest
    kopieren - zurück zu deiner Leinwand - als neue Ebene einfügen
    schiebe die Ebene über den gerade gefärbten Kreis - was drüber steht kommt gleich weg
    zurück auf die Ebene "left rect (Kreis)" wechseln
    Auswahl alles - Auswahl frei - Auswahl nicht frei - Auswahl umkehren
    wechsel wieder auf die Tubenebene und drücke die Entf. Taste
    Auswahl aufheben
    setz die Tranzparenz der Ebene runter auf 67

    10.
    Aktiviere Ebene "right rect"
    verfahre mit diesem Kreis genauso wie mit dem aus Punkt 8 und 9
    Nur das du deine andere Tube nutzt und die Tranzparenz da auf 70 stellst
    orientiere ich immer ein wenig am Vorschaubild

    11.
    Wechsel auf die Ebene "left rect back (Rechteck)"
    Auswahl alles - Auswahl frei - Auswahl nicht frei
    Öffne aus dem Scrap "paper 3"
    einfügen in eine Auswahl - Auswahl aufheben
    Bildrauschen hinzufügen

    Schlagschatten wie eingestellt

    12.
    Wechsel auf die Ebene "left rect Rechteck"
    Auswahl alles - Auswahl frei - Auswahl nicht frei
    Öffne aus dem Scrap "paper 8"
    einfügen in eine Auswahl - Auswahl halten

    Ebenen - Neue Rasterebene
    Effekte - Aussparung

    Auswahl aufheben

    13.
    Wechsel auf die Ebene "right rect back"
    Auswahl alles - Auswahl frei - Auswahl nicht frei
    Öffne aus dem Scrap "paper 3"
    einfügen in eine Auswahl - Auswahl aufheben
    Bildrauschen hinzufügen mit den gleichen Einstellungen
    Schlagschatten wie eingestellt

    14.
    Wechsel auf die Ebene "right rect"
    Auswahl alles - Auswahl frei - Auswahl nicht frei
    Öffne aus dem Scrap "paper 2"
    einfügen in eine Auswahl - Auswahl halten

    Ebenen - Neue Rasterebene
    Effekte - Aussparung

    Auswahl aufheben

    15.
    Wechsel auf die Ebene "rect back (Mitte)"
    füllen mit schwarz

    16.
    Wechsel auf die Ebene "thin rect"
    wende wieder Bildrauschen an mit diesen Einstellungen


    17.
    Wechsel auf die Ebene "rect"
    Auswahl alles - Auswahl frei - Auswahl nicht frei
    Öffne aus dem Scrap "paper 2"
    einfügen in eine Auswahl - Auswahl aufheben
    Effekte - Tramages - two the line - mit diesen Einstellungen


    18.
    Kopiere deine erste Tube
    einfügen als neue Ebene - passe sie so in der Größe an das sie in das Kästchen (mitte) passt
    schärfen - orientiere dich an meinem Bild
    radiere vorsichtig nun unten an der Ebene rect 1 lang - so das es aussieht als sei deine Tube unten in dem Kästchen
    gib ihr den eingestellten Schlagschatten


    19.
    Öffne deine zweite Tube
    einfügen als neue Ebene - passe sie so in der Größe an
    setzte sie auf die rechte untere Seite so wie ich
    schärfen und eingestellten Schlagschatten anwenden

    20.
    Öffne aus dem Scrap "feather"
    einfügen als neue Ebene
    Bild - Frei drehen


    schärfen
    schiebe die Ebene nach rechts unten und im EM über die Ebene
    "left rect"
    duplizieren
    vertikal spiegeln - schiebe die Ebene weiter nach links und im EM
    über die Ebene "sm right rect frame"
    aktiviere wieder die oberste Ebene

    21.
    Öffne aus dem Scrap "fan"
    einfügen als neue Ebene
    Bild - frei drehen - 30° nach links
    schiebe die Ebene etwas nach links wie in meinem Bild und im EM
    über die Ebene "rect left"
    gib der Ebene den eingestellten Schlagschatten
    duplizieren

    22.
    Vertikal spiegeln
    verschiebe die Ebene nun nach oben an den rechten Kreis
    und im EM über die Ebene "sm right rect frame"
    drehe die Ebene über dein Auswahlwerkzeug so das der Rand oben mit dem verlauf des Kreisen geht
    Effekte - Kanteneffekte - stark nachzeichnen
    Aktiv die oberste Ebene


    23.
    Öffne aus dem Scrap "Flowers"
    einfügen als neue Ebene
    vertikal spiegeln und schiebe die Ebene nach links
    schärfe sie nach und gib ihr den eingestellten Schlagschatten
    Im EM schiebe die Ebene über deine erste eingefügte Gesichtstube (bei mir Raster 2)
    Aktiviere die oberste Ebene

    24.
    Öffne aus dem Scrap "Bling"
    einfügen als neue Ebene
    Bild - Größe ändern - 60%
    stark schärfen
    verschiebe die Ebene im EM über die Ebene "left rect" und plaziere sie so links wie in meinem Bild
    radiere nun vorsichtig alles weg was über das Kästchen ragt
    Aktiviere die oberste Ebene

    25.
    Öffne aus dem Scrap "scatter"
    einfügen als neue Ebene
    verschiebe die Ebene nach unten und im EM
    über die eingefügte Fächertube unterer (bei mir Raster 11)
    stark nachschärfen
    ich habe etwas von der Ebene weg radiert da sie mir zu stark in meine Gesichtstube ragte

    26.
    wenn du magst kannst du nun noch weitere Elemente beifügen, vergiss dann das schärfen nicht
    und den Schlagschatten

    27.
    Füge nun alle notwendigen Copyrighthinweise und deinen Namen auf dein Bild ein und speichere es als
    png. Datei ab



    ich hoffe dir hat das nachbasteln Spaß gemacht

    Liebe Grüße
    Froschi
    Bilder
    • dd_wintermask_5.jpg

      41,41 kB, 400×400, 33 mal angesehen
    • ddmask1(1).jpg

      17,15 kB, 400×400, 30 mal angesehen