Set_Oktober

  • FTU
  • PSP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Set_Oktober



    Ich habe das Tutorial am 18.10.2016 mit PSPX8 erstellt.
    Es ist kein Problem es mit anderen Versionen oder Programmen nach zu arbeiten.
    Das Copyright für das Tutorial liegt allein bei mir, Froschi. Es darf
    weder kopiert, zum download, in Tauschtubengruppen oder Sonstiges - ohne
    vorherige Absprache - veröffentlich werden.
    Auch das Übersetzten in andere Sprachen und Programme ist ohne vorherige Kontaktaufnahme verboten.
    ***
    Die von mir verwendeten Materialien sind entweder gekauft und mit
    dazugehöriger Lizenz verarbeitet worden oder als Freebies frei gegeben,
    ich arbeite nur mit Copysicherem Material !!!
    ***
    Ab dem PSP x6 sind einige Dinge anders beschrieben worden wie in den
    Vorgängerversionen, daher bitte ich euch bei Unreimheiten achtet
    auf mein Bild - ich versuche zwar weitgehends allesgenau zu erklären aber auf doppelt schreiben habe auch ich keine Lust

    Hier einige Abkkürzungen für euch:
    VG - Vordergrundfarbe
    HG - Hintergrundfarbe
    EM - EbenenManager
    wenn ich schreibe Größe ändern - ist somit immer nur die Ebene gemeint und es Bedarf keinen Haken bei allen Ebenen
    sollte dies von Nöten sein so schreibe ich das immer dazu
    ***
    Ab der PSP X3 Version
    kann nicht mehr so gespiegelt werden wie wir es gewohnt sind.
    Dafür hat Inge-Lore eine kleine Anleitung geschrieben,wie es
    mit Skripten geht
    ich habe die Erlaubnis ihre Seite zu verlinken
    HIER LESEN
    Ich danke dir sehr für deine Erlaubnis


    Für das Tutorial benötigt ihr:
    1 Tube - meine ist von Verymany

    1 Scrap "Oktober" von Mago74
    lade dir bitte alle Dateien runter

    Filter benötigst du:
    Xero - Fritillary

    weiterhin benötigen wir den Animationsshop

    **
    wenn du alles hast, dann lass uns beginnen



    Signatur:

    01.
    Erstelle eine transparente Leinwand 600 x 250 px
    Auswahl alles

    02.
    Öffne aus dem Scrap Oktober
    Ordner 4 und daraus
    ~ Oktober by_mago74 pp (8).jpg ~
    Kopieren & einfügen - in eine Auswahl
    Auswahl aufheben

    03.
    Aktiviere dein Auswahlwerkzeug
    Modus Rechteck - Randschärfe auf 0
    Markiere nun links den Streifen bis zum anderen Blatt

    Im Ebenenmanager - In Ebene umwandeln
    Auswahl aufheben

    04.
    duplizieren 2x
    nun hast du 3 gleiche Ebenen -
    bennenne sie im Ebenenmanager von unten begonnen 1 - 2 und 3
    gehe auf die unterste der drei - also auf 1

    Effekte - Xero - Fritillary
    stelle nur den obersten Wert auf 7
    alle anderen werte bleiben

    05.
    Wechsel auf die mittlere Ebene - die 2
    Wende den Effekt - Xero - Fritillary erneut an,
    ändere aber den obersten Wert auf 8

    Wechsel nun noch auf die oberste Ebene - deine 3
    wende auch hier wieder den Effekt - Xero - Fritillary an -
    Wert diesmal auf 9 stellen

    06.
    Öffne aus dem Scrap Oktober
    den Ordner 2 und daraus
    ~ Oktober by_mago74 el (110).png ~

    Kopieren & Einfügen - als neue Ebene
    Bild - Größe ändern - 30%
    kein Haken bei Alle Ebenen anwenden
    schärfen

    Bild - Spiegeln - horizontal
    (bei älteren Versionen - vertikal spiegeln)
    verschiebe die Ebene nun nach rechts raus aus deiner Leinwand - aber sachte nicht zu viel
    Schlagschatten
    0 / 0 / 45 / 20 / schwarz

    07.
    Öffne aus dem Scrap Oktober
    den Ordner 2 und daraus
    ~ Oktober by_mago74 el (111).png ~

    Kopieren & Einfügen - als neue Ebene
    Bild - Größe ändern - 30 % und nochmal um 80%
    kein Haken bei Alle Ebenen anwenden
    schärfen

    verschiebe die Ebene ein wenig nach links und nach oben,
    aber verdecke nicht deinen Effekt zu sehr damit

    08.
    Öffne aus dem Scrap Oktober
    den Ordner 4 und daraus
    ~ Oktober by_mago74 frame (15).png ~

    Kopieren & Einfügen - als neue Ebene
    Bild - Größe ändern - 30% und nochmal um 70%
    kein Haken bei alle Ebenen anwenden
    schärfen

    Bild - Frei drehen - 20° nach links
    verschiebe ihn auf deine rechte Seite und etwas aus der Leinwand raus

    Markiere mit dem Zauberstab das innere des Rahmens
    Auswahl ändern - vergrößern - 3 px
    Neue Rasterebene
    Auswahl halten

    09.
    Öffne aus dem Scrap Oktober
    den Ordner 4 und daraus
    ~ Oktober by_mago74 pp (1).jpg ~

    Kopieren & Einfügen - in eine Auswahl
    Auswahl aufheben
    im Ebenenmanager 1x nach unten verschieben

    10.
    Bleib gleich auf der 2 ten Ebene von oben
    kopiere deine Tube
    einfügen als neue Ebene
    passe sie in der Größe an und schärfe sie nach
    platziere sie schön in deinem Rahmen
    alles was drüber hinausschauen sollte radiere vorsichtig weg

    Wende einen Schlagschatten auf deiner Tube nach deinem Geschmack an
    (Ich habe meine noch dupliziert und die obere Ebene auf Weiches Licht gestellt)
    das ist aber kein muss

    11.
    Wechsel auf deine oberste Ebene zurück
    (dein Rahmen)
    Schlagschatten
    0 / 0 / 70 / 20 / schwarz

    12.
    Öffne aus dem Scrap Oktober
    den Ordner 1 und daraus
    ~ Oktober by_mago74 el (50).png~


    Kopieren & Einfügen -als neue Ebene
    Bild - Größe ändern - 20%
    kein Haken bei allen Ebenen anwenden
    stark schärfen

    Verschiebe die Ebene nach unten
    und etwas aus deiner Leinwand raus
    Schlagschatten
    0 / 0 / 70 / 20 / weiss
    im Ebenenmanager verschiebe es unter deinen Hintergrund für den Rahmen
    und über die Blumen

    Wechsel wieder auf die oberste Ebene zurück

    13.
    Füge nun nach belieben
    weitere Elemente hinzu
    achte auf die Größe und das schärfen
    Schlagschatten nicht vergessen
    pass aber auf das du links nicht zu viel von dem Streifen verdeckst

    14.
    Wenn du alles hast dann wechsel auf deine Hintergrundebene
    Auswahl alles - Auswahl ändern - verkleinern - 6px
    Auswahl umkehren
    Im Ebenenmanager - In Ebene umwandeln
    an erste Stelle verschieben
    Auswahl aufheben
    Schlagschatten
    0 / 0 / 70 / 20 / schwarz

    15.
    Schreibe nun in einer schönen Schrift
    deinen Namen oder deinen Text in deine Leinwand
    ich habe die Schrift "Saint ANdrew des Kiwi" genutzt

    16.
    Schreibe nun in der Schrift "Verdana oder Arial Größe 10"
    deine Copyrighthinweise auf deine Signatur
    speichere dein Bild als psd Datei ab
    lass es jedoch weiterhin geöffnet

    17.
    Im Ebenenmanager
    schließe nun die Augen der Ebenen 2 und 3
    (das sind deine Effektebenen)
    offen bleibt Ebene 1

    Öffne deinen AnimationsShop

    18.
    Zurück auf deiner Leinwand
    Rechtslick - Alle Ebenen kopieren

    wechsel zum Anishop
    einfügen - als neue Animation

    19.
    Wechsel zurück zu deiner Leinwand
    schließe das Auge der Ebene 1 und öffne das von der 2
    Wieder alle Ebenen kopieren

    Wechsel zum Anishop
    rechtklick auf dein bereits schon eingefügtes Bild - Einfügen
    nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild

    20.
    Wechsel zurück auf deine Leinwand
    schließe nun das Auge der Ebene 2 und öffne das der 3
    Wieder alle Ebenen kopieren

    Wechsel zu Anishop
    klicke bei deinem Bild auf den unteren rechten Pfeil - so gelnagst du auf dein letztes Bild
    wieder einfügen - nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild

    21.
    Bearbeiten - Alle Auswählen
    Animation - Einzelbildeigenschaften stelle den Wert auf 18
    oder nach belieben

    nun kannst du deine Signatur als gif abspeichern


    kommen wir nun zum Avatar

    01.
    Erstelle eine transparente Leinwand 150 x 200 px
    Auswahl alles

    02.
    Öffne aus dem Scrap Oktober
    Ordner 4 und daraus
    ~ Oktober by_mago74 pp (8).jpg ~
    Kopieren & einfügen - in eine Auswahl
    Auswahl aufheben

    03.
    dekoriere deinen Avatar nach belieben
    denke wieder an Größe, Schärfen und Schatten

    04.
    Wechsel auf deine Hintergrundebene
    Auswahl alles - Auswahl verkleinern - 4 px
    Auswahl umkehren
    Im Ebenenmanager - In Ebene umwandlen
    an erste Stelle verschieben
    Auswahl aufheben
    Schlagschatten
    0 / 0 / 70 / 20 / schwarz

    05.
    schreibe nun noch deinen Namen oder deinen Anfangsbuchstaben auf dein Avatar
    (nutze die Schrift aus deiner Signatur)
    und deine Copyrightangaben in Verdana oder Arial und
    speichere dein Bild als jpg.Datei ab
    ich rate außerdem dazu eine psd Datei aufzuheben
    für eventuelle Änderungen



    ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen
    Liebe Grüße

    Froschi