BirthdayWish

  • FTU
  • PSP

Wir freuen uns das Sie unsere Tutorials nacharbeiten möchten.
Bevor Sie aber Anfangen schauen Sie unsere AGB an und sollten fragen dazu sein,bitten wir Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht zusenden.
Wir werden innerhalb von 24 Stunden ihre Anfrage beantworten.

  • BirthdayWish

    Birthday Wish




    Ich habe das Tutorial am 30.07.2016 mit PSP X8 erstellt.
    Das Tutorial ist rein aus meiner Fantasie entstanden und unterliegt meinem Copyright.
    Jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig. Ich möchte Euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren oder als Euer Eigentum auszugeben.

    Ich verwende nur Material, welches frei im Internet zur Verfügung steht (Onlinepermission),
    welches ich erworben habe (PTU) oder mir eine schriftliche Erlaubnis der Künstler vorliegt.

    :trenn01


    Für dieses Tutorial benötigst du:

    Scrapkit:
    FTU Scrapkit von Gold Dust „Birthday Wish Collab„
    Hier zu finden:
    goldduzt.blogspot.de/2014/09/f…hday-wish-collab-kit.html
    Hier findet Ihr den download-Link:
    4shared.com/rar/e1x3j_INce/Birthday_Wish_by_Gold_Dust.html

    Tube:
    "Cheers" von Elias Chatzoudis
    Hier zu finden:
    eliasartshop.com/index.php?l=product_detail&p=318

    Masken:
    Narah_mask_0722
    Hier zu finden
    4shared.com/zip/6iWOv9Ehce/Narahs_Masks_0701-0750.html

    RD_MaskSet121_Mask1
    Hier zu finden:
    racheldesignsblog.wordpress.com/2016/07/03/mask-set-121/
    (Achte hier darauf die .jpeg zu öffnen)

    Filter:
    Nur Programm eigene

    :trenn01



    Wenn Du alles hast können wir ja starten :)

    01.
    Öffne beide Masken und Deine gewählte Tube in Deinem Programm
    Öffne eine neue transparente Leinwand in 800 x 500 Pixel
    Auswahl – Alle auswählen

    02.
    Öffne und Kopiere das Paper „GD-BW-Paper15“
    Bearbeiten – In eine Auswahl einfügen
    Auswahl aufheben
    Koloriere das Paper das es für deine Bedürfnisse passt
    Ich habe folgende Werte gewählt
    154 | 255

    03.
    Neue Rasterebene
    Fülle die neue Ebene mit weiß
    Ebenen – Neue Maskenebene – Aus Bild …
    Wähle hier die Maske „Narah_mask_0722“
    Maske umkehren ist nicht ausgewählt
    Fasse die Gruppe zusammen

    04.
    Neue Rasterebene
    Auswahl – Alle auswählen

    05.
    Öffne und Kopiere das Paper „GD-BW-Paper4“
    Bearbeiten – In eine Auswahl einfügen
    Auswahl aufheben
    Koloriere das Paper das es für deine Bedürfnisse passt
    Ich habe dies Paper nicht koloriert

    06.
    Ebenen – Neue Maskenebene – Aus Bild …
    Wähle hier die Maske „RD_MaskSet121_Mask1“
    Maske umkehren ist nicht ausgewählt
    Fasse die Gruppe zusammen

    07.
    Effekte – Bildeffekte – Versatz …
    Gebe hier folgendes ein:
    -180 | -155 | Benutzerdefiniert
    Kantenmodus: Andere Seite übernehmen

    Gebe der Ebene einen schönen dunklen Schatten
    Meine Werte: 3 | 5 | 50 | 8 schwarz

    08.
    Öffne und kopiere die gewählte Tube
    Bearbeiten – Als neue Ebene einfügen
    Ebene Duplizieren
    Verschiebe die Originaltube im Ebenenmanager unter die gerade bearbeitete Maskenebene
    Positioniere die Tube rechts
    Passe die Größe an lasse sie aber schön groß
    Ändere den Mischmodus auf Luminanz (V)
    Scharfzeichnen
    Gebe der Tube einen schönen dunklen Schatten
    Ich habe die eingestellten Werte beibehalten

    09.
    Wechsel auf die Tubenkopie
    Positioniere die Tube links
    Passe die Größe an, auch hier gilt, nicht zu klein es soll stimmig sein
    Scharzeichnen
    Gebe der Tube einen schönen dunklen Schatten
    Meine Werte habe ich beibehalten

    10.
    Öffne und kopiere die Wordart „GD-BW-Wordart2“
    Bearbeiten – Als neue Ebene einfügen
    Platziere die Wordart rechts unten
    passe die Größe evtl. ein wenig an
    Scharfzeichnen
    Gebe der Ebene einen dunklen Schatten
    Meine Werte sind wie eingestellt
    Ändere den Mischmpdus auf Luminanz (V)

    11.
    Suche Dir gerne noch weitere Elemente aus dem Scrap aus,
    ich habe keine weiteren Elemente gewählt
    Denke an das scharfzeichnen und den Schatten

    12.
    Fasse alle Ebenen zusammen
    Wähle eine dunkle Farbe aus dem Bild
    Bild – Rand hinzufügen …
    1 Pixel, symmetrisch in der eben gewählten Farbe
    Wandel die Hintergrund um
    Erstelle eine Neue Rasterebene und verschiebe sie im Ebenenmanager nach unten

    13.
    Bild – Leinwandgröße …
    Gebe die neuen Abmessungen ein: 852 x 552 Pixel
    Seitenverhältnisse beibehalten ist abgewählt
    Zentriert Platzieren
    fülle die transparente Ebene mit weiß

    14.
    Wechsel auf die obere Ebene
    Gebe der Ebene einen Schlagschatten
    Meine Werte: 0 | 0 | 100 | 7 schwarz
    Fasse alle Ebenen zusammen
    Bild – Rand hinzufügen …
    1 Pixel, symmetrisch in der eben eingestellten Farbe

    15.
    Bild – Größe ändern aug 850 Pixel bzw. auf Forengröße
    Scharfzeichnen

    16.
    Copysicher beschriften
    Speichere das Ergebnis als .jpeg
    Ich behalte mir zusätzlich immer das Dokument als .psd



    Ich hoffe Dir hat dieses Tutorial Spass gemacht.


    Liebe Grüße
    Kenda