02 Blog Hintergrund erstellen/einfügen

  • FTU
  • All

Wir freuen uns das Sie unsere Tutorials nacharbeiten möchten.
Bevor Sie aber Anfangen schauen Sie unsere AGB an und sollten fragen dazu sein,bitten wir Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht zusenden.
Wir werden innerhalb von 24 Stunden ihre Anfrage beantworten.

  • 02 Blog Hintergrund erstellen/einfügen

    Diese Anleitung wurde von mir geschrieben.
    Das ©dafür liegt bei mir Kenda
    Diese Anleitung ist aus meinem Kopf entstanden,
    Ähnlichkeiten mit anderen Tutorials sind zufällig und keinesfalls beabsichtigt.

    Diese Anleitung dient nur als Hilfestellung
    und lässt ausreichend Spielraum das Ihr Euren Blog nach Euren Wünschen einrichten könnt.

    Es darf weder kopiert noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden.
    Auch dürft Ihr es nicht als Euer Eigen ausgeben.

    Schritt 1

    Hintergrund erstellen/einfügen
    Der neu erstellte Blog kann schon verwendet werden aber der sieht noch nicht so schön aus.
    Das ändern wir nun.

    Klicke nun auf Weitere Optionen das ist der Pfeil nach unten zwischen dem Stift und Blog anzeigen.
    wähle dort Vorlage aus.

    [IMG:http://abload.de/img/02_blog_01lfsqz.jpg]

    Es öffnet sich das Vorlagenfenster
    Klicke in dem Bildschirm auf Anpassen.
    der Blogger-Vorlagendesigner öffnet sich. Ich hänge Dir mal ein Bild an.

    [IMG:http://abload.de/img/02_blog_02f1shd.jpg]

    Hier kannst Du die Vorlage nochmal verändern,
    falls Du doch etwas anderes auswählen möchtest als bei der Erstellung des Blogs.

    Im unteren Bereich des Fensters siehst Du wie es auf deinem Blog aussehe würde.
    aber ganz wichtig ist immer das Du üben rechts auf den Button Auf Blog anwenden klickst.
    Sonst verändert sich im Blog gar nichts.

    An der linken Seite findest Du den Punkt Breite anpassen
    Hier kannst Du die Seite Deines Blogs anpassen.
    Von diesen Angaben ist auch der Header und der Hinergrund (Textfenster) betroffen.
    [IMG:https://abload.de/img/02_blog_03xlorl.png]

    So nun erstellen wir uns einen Hintergrund, öffne hierzu Dein Grafikprogramm
    und erstelle Dir ein Arbeitsblatt in der Größe von 2000 pxl x 1400 pxl
    gestalte es Dir wie Du möchtest, Hier ist Deine Kreativität gefragt

    Für das Schreibfeld erstelle Dir ein neues Blatt in der Größe 960 pxl x 1400 pxl
    (die Breite ist abhängig von der Blogbreite die Du eingegeben hast)
    nehme eine passende Farbe, nicht zu dunkel, und lege es mittig auf Dein großes Blatt.

    Speichere es als .Jpg ab achte aber drauf das es 300 kb nicht überschreitet.
    Evtl musst Du beim abspeichern die Qualität etwas nach unten korrigieren.
    Die gemachten Größenangaben sind nur Beispielhaft.
    Da die Bildschirme immer größer werden, sind diese Zahlen nicht fix.
    Passe die Größen so an das es angenehm wirkt.
    Bedenke aber bitte auch das nicht jeder einen 27 Zoll Bildschirm besitzt. ;) Also arbeite nicht zu breit


    Alternativ kannst Du dir selbstverständlich hier im Style Forum einen Blogstyle erstellen lassen.
    Egal ob selbst erstellt oder ein bereitgestellter, das einbauen läuft gleich.

    Klicke in deinem Vorlagen-Designer auf Hintergrund
    und da auf den Pfeil unter Hintergrundbild
    da klicke nun auf Bild hochladen
    und Datei auswählen
    dort suchst Du dir deinen Hintergrund von deinem Computer
    das dauert nun eine kleine Weile nicht unruhig werden.
    Wenn er geladen hat einfach auf Fertig klicken unten rechts

    Nun setzen wir die Ausrichtung auf oben zentriert
    Fenster
    und nehmen den Haken bei Mit Seite scrollen raus.

    Dann nur noch auf Blog anwenden und ihr könnt Euch das Ergebnis ansehen

    Schritt 2
    Blog Anpassen

    Nun passen wir das alles ein wenig an damit es stimmiger ist

    Du befindest dich im Blogger-Vorlagendesigner.
    Hier nochmal das Bild
    [IMG:http://abload.de/img/02_blog_02f1shd.jpg]


    wir schauen uns die Punkte links an.
    Vorlagen und Hintergrund haben wir ja schon kennengelernt.

    Schauen wir uns nun das Layout (links) an
    Hier kannst Du das Body-Layout wählen
    wähle hier das Layout aus was Dich am ehesten anspricht.
    Am gängigsten ist das Layout mit den Sidebars rechts und links.
    Auch das Fußzeilen-Layout, kannst Du auswählen wir es Dich anspricht.
    Erlaubt ist was gefällt.

    Nun schauen wir uns die Breite an.
    Klicke auf Breite anpassen
    dort kannst Du einstellen wie breit Dein gesamter Blog sein soll,
    Die Sidebars können durchaus eine breite von 250pxl vertragen.
    Diese Werte sind abhängig von dem gewählten/erstellten Style.
    Richte Dir die Blogbreite incl. Textfelder so ein das es stimmig erscheint.


    Klicke nun auf Erweitert (links)
    wuuuuuh da kannst Du viel einstellen, schauen wir uns das mal alles genauer an.

    Seitentext
    hier kannst Du die Schriftart, -Größe und Farbe ändern, probiere das ruhig aus.
    Im unteren Feld siehst Du ja wie es sich verändert ;)

    Hintergründe
    Wie der Name sagt, hier kannst Du die Hintergründe einstellen,
    Wir stellen jetzt den Haupthintergrund und den Header-Hintergrund auf transparent
    dazu einfach auf dem Pfeil neben dem oberen Farbfeld klicken und unten transparent auswählen.

    Links
    Hier kannst Du die Linkfarben ändern, ändere sie bitte passend zu Deinem Hintergrund ab

    Blog-Titel
    Wie auch den Seitentext, kannst Du hier die Schriftart, -größe und Farbe ändern.

    Blog-Beschreibung
    Hier kannst Du die Farbe der Blogbeschreibung ändern, sofern Du eine hast

    Das Auf Blog anwenden nicht vergessen ;