Mein Valentinsschatz

    • FTU
    • PSP

    Wir freuen uns das Sie unsere Tutorials nacharbeiten möchten.
    Bevor Sie aber Anfangen schauen Sie unsere AGB an und sollten fragen dazu sein,bitten wir Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht zusenden.
    Wir werden innerhalb von 24 Stunden ihre Anfrage beantworten.

    • Mein Valentinsschatz

      Mein Valentinsschatz

      gebastelt mit PSP X5




      Dieses Tutorial ist ganz alleine ausmeiner Fantasie entstanden,jegliche ähnlichkeiten mit anderen Tutorialen
      sind rein zufällig .
      Das Copyright dieses Tutorials liegt bei mir © Rosi77.Das Copyright der Materialien liegt alleine beim jeweiligen Künstler
      , sollte ich ein Copyright verletzt haben meldet euch bitte bei mir und ich entferne mein Bild umgehend .



      Du benötigst für dieses Tutorial:


      Das Scrap Sweet Love von C.S.E. Designs.

      Ich habe noch eine Tube benutzt meine ist von
      © Khizhina Irina diese kannst du bei PFD Kaufen

      Filter:


      Filer Unlimited 2.0 (FU) da kommt der
      Edge Square-Square Edge 17 rein

      Die Elemente aus dem Material dürfen auf keinen Fall weiter gegeben
      oder wo anders zum Download angeboten werden.


      Mateial im Dateianhang am ende des Tutorials.



      Hast du alles öffne dein PSP und lasse uns beginnen.


      1.

      Öffne ein neues Transparentes Bild in der Größe von
      700 x 500 Pixel

      2.

      Ansicht-Lineale
      Stelle deine VG Farbe auf schwarz
      Aktiviere deinen Zeichenstift Einstellungen laut Screen.



      Ziehe nun einen Strich senkrecht von 350 cm an gerade nach unten auf lasse oben und
      unten zwei Kästchen frei, siehe Screen.



      Vektor-In Ebene umwandeln.
      Ansicht-Lineale (ist jetzt wieder aus.)

      3.

      Zeichne nun mit deinem Zeichenstift auf der rechten Seite deines Bildes
      4 Waagerechte Striche.
      Lasse immer drei Kästchen abstand und immer Vektor-In Rasterebene Umwandeln.



      4.

      Aktiviere dein Formenwerkzeug-Rechteck



      Ziehe in der oberen rechten Ecke deines Bildes ein Rechteck auf.
      Vektor-In Ebene Umwandeln.



      5.

      Gehe nun auf deine unterste Ebene zurück.
      Fülle die Ebene mit der Farbe weiß.
      Wir bleiben noch etwas auf der untersten Ebene.

      6.

      Auswahl-Alles auswählen
      Auswahl-Ändern-verkleinern um 45
      Ebenen-Neue Rasterebene hinzufügen.

      7.

      Kopiere vom Kit Paper (8) und füge es in die Auswahl ein.
      Gehe auf Effekte-Plugins-FU-Edges,Square-Square Edge 17 anwenden.
      Auswahl aufheben

      8.

      Effekte-3D Effekte-Schlagschatten
      (Werte: 0,0,30,35 schwarz)
      Ziehe dir nun mit deinem Auswahlwerkzeug-Rechteck um dein
      kleines Rechteck eine Auswahl auf.



      Bearbeiten-Ausschneiten
      Auswahl aufheben
      Gehe nun wieder auf die oberste Ebene zurück.

      9.

      Kopiere vom Kit Elements (52) und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
      Bild-Größe ändern auf 15% verkleinern.
      (Größe aller Ebenen anpassen ist aus.)
      Einstellen-Schärfe-stark scharfzeichnen.
      Schiebe das Element nun mittig nach oben siehe Screen.



      Schlagschatten Wiederholen

      10.

      Ebene Duplizieren
      Bild-vertikal spiegeln (bei älteren Versionen horizontal spiegeln)
      Bei neueren Versionen gehe nun noch auf
      Objekt-Ausrichten-unten.

      11.

      Gehe noch einmal auf deine unterste Ebene zurück (weiße Ebene)
      Kopiere vom Kit Elements (18) und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
      Das Element liegt gut so.

      12.

      Gehe auf die oberste Ebene zurück.
      Kopiere vom Kit Elements (12) und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
      Bild-Größe ändern auf 35% verkleinern.
      Einstellen-Schärfe-Scharfzeichnen
      Schiebe das Element an eine Stelle deiner Wahl.
      Schlagschatten (Werte: 0,0,100,2 schwarz)

      13.

      Dein Bild ist nun fertig du kannst jetzt noch deinen Text
      hinzufügen und so wie ich eine Tube einfügen.
      Zum Schluß füge noch wenn nötig das Copyright des Künstlers hinzu.
      Dein Zeichen nicht vergessen.
      Zusammenfassen-Alle zusammenfassen und als jpg abspeichern.


      Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen.
      erstellt am: 18.01.2018
      Copyright des Tutorials liegt bei Rosi77
      Dateien