Nixe in PSE

    • FTU
    • PSE

    Wir freuen uns das Sie unsere Tutorials nacharbeiten möchten.
    Bevor Sie aber Anfangen schauen Sie unsere AGB an und sollten fragen dazu sein,bitten wir Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht zusenden.
    Wir werden innerhalb von 24 Stunden ihre Anfrage beantworten.

    • Nixe in PSE

      Rahmen Nixe
      gebastelt mit PSE 9



      Dieses Tutorial ist ganz alleine aus meiner Fantasie entstanden , jegliche ähnlichkeiten mit anderen Tutorialen sind rein zufällig .
      Das Copyright dieses Tutorials liegt bei mir © Rosi77.
      Das Copyright der Materialien liegt alleine beim jeweiligen Künstler , sollte ich ein Copyright verletzt haben meldet euch bitte bei mir dan entferne ich mein Bild umgehend .


      Dieses Tutorial gibts auch in.
      [IMG:http://file2.npage.de/011626/96/bilder/tut_in_psp.jpg]
      und in PI von krötchen.
      [IMG:http://file2.npage.de/011626/96/bilder/tut_in_pi.jpg]

      Ganz Stolz bin ich darauf das Bohne
      mein Tutorial umgeschrieben hat in PS
      das findest du :
      PS CS6


      Für dieses Tutorial benötigst du:


      1 schönes Bild meins ist von Gail Gastfield www.gailgastfield.com
      den Filter Eye Candy 3.1-Glass


      So hast du alles dan öffne dein PSE und lasst uns beginnen.


      1.
      Öffne dein augesuchtes Bild im PSE und verkleinere es auf der längsten Seite
      auf 450 Pixel.
      Suche dir nun aus deinem Bild eine helle VG und eine dunkle HG Farbe heraus.

      2.
      Datei-Duplizieren-minimiere dein originalbild wir brauchen es später nochmal.

      Wir Arbeiten nun mit der Kopie weiter.

      3.
      Bild-skalieren-Arbeitsfläche-Breite und Höhe
      4 Pixel HG Farbe
      4 Pixel VG Farbe
      4 Pixel HG Farbe

      4.
      Auswahl-alles Auswählen
      Auswahl-verändern-verkleinern-um 6 Pixel
      Auswahl-Umkehren

      5.
      Bearbeiten-Kopieren
      Bearbeiten-Einfügen

      6.
      Ebene-Ebenenstile-Stileinstellungen



      Rechtsklick auf die Ebenenminiatur-Ebene vereinfachen
      Danach Auf Hintergrundebene reduzieren.
      Auswahl aufheben

      7.
      Bild-Skalieren-Arbeitsfläche-Breite und Höhe
      70 Pixel in deiner VG Farbe.

      8.
      Gehe nun auf Bild-Skalieren-Bildgröße
      Notiere dir die Werte bei Höhe und Breite.

      9.
      Markiere nun deinen 70 Pixel Rand mit dem Zauberstab (Toleranz auf 0)
      Öffne dein minimiertes originalbild und gehe auf
      Bild-Skalieren-Bildgröße-und gib genau die notierten Werte bei Höhe und Breite ein.
      (Propotionen beibehalten aus)
      Auswahl-alles Auswählen
      Bearbeiten-Kopieren

      10.
      Gehe zurück zu deinem Rahmenbild
      Füge eine neue Ebene hinzu
      Bearbeiten-In Auswahl einfügen
      Auswahl aufheben

      11.
      Filter-Strukturierungsfilter-Buntglas-Masaik



      12.
      Filter-Eye Candy 3.1-Glass



      Ebene-Auf Hintergrundebene reduzieren.

      13.
      Datei-Duplizieren und diese Kopie minimieren.

      14.
      Füge nun wieder die drei kleinen Ramen aus Punkt 3 hinzu.

      15.
      Bild-Skalieren-70 Pixel in deiner VG Farbe.

      16.
      Nun wieder auf Bild-Skalieren-Bildgröße und wieder die Werte
      bei Höhe und Breite Notieren.

      17.
      Klicke mit dem Zauberstab in deinen 70 Pixel breiten Rand.
      Füge eine neue Ebene hinzu.

      18.
      Öffne dein minimiertes Bild und gehe auf
      Bild-Skalieren-Bildgröße gib nun wieder
      genau die Notierten Werte von Höhe und Breite ein.
      Auswahl-alles Auswählen
      Bearbeiten-Kopieren.

      19.
      Gehe zurück zu deinem Rahmenbild.
      Bearbeiten-In Auswahl einfügen
      Auf Hintergrundebene reduzieren

      20.
      Auswahl-alles Auswählen
      Auswahl-verändern-verkleinern-um 41 Pixel.
      Auswahl-Umkehren
      Bearbeiten-Kopieren
      Bearbeiten-Einfügen
      Ebene-Ebenenstil-Stileinstellungen-Werte aus Punkt 6.
      Rechtsklick auf die Ebenenminiatur-Ebene vereinfachen
      Ebene-Auf Hintergrundebene reduzieren.

      21.
      Füge nocheinmal die drei kleinen Rahmen aus Punkt 3 hinzu.
      Nun Copyangaben des Künstlers und dein Zeichen aufs Bild
      und als jpg abspeichern.


      Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen.
      Copyright des Tutorials by : Rosi77
      erstellt am: 20.07.2012
      E-Mail